Bestes & renommiertestes Online-Casino: Jackpot-Spielautomaten in Deutschland

Kürzlich wurde auf dem Gebiet des Online-Glücksspiels eine Studie über die Aktivitäten moderner Spieler durchgeführt. Das Thema ist in unserer Zeit sehr aktuell, denn für ein erfolgreiches Bestehen auf dem Glücksspielmarkt müssen Sie Trends und Know-how überwachen. Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass die Anzahl der Spieler in Online-Casinos im Vergleich zu 2014 gesunken ist, die durchschnittliche Höhe der von den Spielern getätigten Wetten jedoch zugenommen hat.

Welche Aspekte sollten beachtet werden?

SuperData-Forscher haben interessante Daten veröffentlicht, die darauf hindeuten, dass die Spieler viel mehr Geld in Online-Casinos ausgeben. Im Jahr 2015 verringerte sich die Aktivität der Spieler im gesamten Online-Bereich um 13%. Aber die begeisterten Spieler, die den Online-Casinos treu bleiben, gaben viel mehr für ihre Spielunterhaltung aus. Und dieser Trend nimmt jedes Jahr nur zu.

Es sollte beachtet werden, dass diese Informationen in keiner Weise auf einen Rückgang der Popularität von Online-Casinos hinweisen, sondern im Gegenteil auf deren Stabilität.

Zynga hat beispielsweise interessante Informationen bereitgestellt, die die oben genannten Informationen bestätigen.

Im Jahr 2012 entfielen auf 0,5% aller Spieler 70% aller Cashflows im Unternehmen. Im Moment hat sich diese Situation geändert und jetzt machen 0,23% der Spieler 70% aller Cashflows im Unternehmen aus. Laut Experten wird dieses Phänomen anhalten, je reicher der Spieler ist, desto höher sind seine Einsätze. 

In dieser Hinsicht wächst der "Wert" des Kontos eines Spielers auch auf dem globalen Markt. Zum Beispiel ergab die Untersuchung von Fiksu, dass die durchschnittlichen Kosten eines einzelnen Kontos im Laufe des Jahres um 101% gestiegen sind. Jetzt sind die Kosten auf 4,23 US-Dollar gestiegen. Diese Zahl erhöht sich ebenfalls.

Studien von Mediavision, einem Beratungsunternehmen, zeigen, dass die jüngere Generation der Schweden Online-Casinos, Poker und Wetten eher bevorzugt, während die ältere Generation sich mehr für Online-Lotterien und Pferdewetten interessiert.

MediaVision ist ein schwedisches Beratungsunternehmen, das sich auf Geschäftsentwicklung und Strategie im Mediensektor konzentriert. MediaVision wurde 1996 gegründet und genießt einen hervorragenden Ruf. Das Unternehmen unterstützt die Marktnavigation durch Analyse und Überwachung der Umgebung.

Die vom Unternehmen bereitgestellten Informationen sind für Vertreter der Internet-Glücksspielbranche von geringem Nutzen. In den richtigen Händen werden diese gesammelten Daten jedoch zu einem sehr präzisen Tool, mit dem Sie die gewünschte Zielgruppe finden und sich auf die Arbeit konzentrieren können.

Eine zusätzliche Analyse der während der Umfrage erhaltenen Daten zeigt, dass 40% der Befragten monatlich Kartenspiele (dies sind Spieler im Alter von 18 bis 74 Jahren) um echtes oder virtuelles Geld spielen.

Aufgrund der großen Nachfrage wird der schwedische Markt buchstäblich von Werbung ausländischer Betreiber überschwemmt. Die hohe Nachfrage nach Online-Glücksspielen in Schweden erklärt sich aus dem Mangel an qualitativ hochwertigen schwedischen Inhalten und zuverlässigen Online-Betreibern.


    Casinoonlinespielen.pro Casinoonlinespielen.site Casinoonlinespielen.xyz Merkur-online-casino.net Merkur-online-casino.pro